Aktionstage für mehr Offenheit im Umgang mit Depression - MUT-TOUR

Aktionstage

für mehr Offenheit im Umgang mit Depression

Während der MUT-TOUR Etappen gibt es jedes Jahr deutschlandweit sogenannte Aktionstage mit dem Ziel Aufmerksamkeit auf das Thema Depression zu lenken. An diesen Tagen stellen unsere Partner-Organisationen aus dem Bereich Psychosoziales und dem Sport ihre Angebote vor und laden ein, sich über psychische Erkrankungen, insbesondere Depression und Präventionsmöglichkeiten zu informieren und auszutauschen. Einige Aktionstage bieten ein Rahmenprogramm mit Musik und Interaktion. Zusätzlich laden öffentliche Mitmach-Aktion im Rahmen der Aktionstage Interessierte ein, unsere MUT-TOUR Teams für einige Kilometer mit eigenem Fahrrad oder wandernd zu begleiten und dabei ein aktives Zeichen für weniger Angst und Scham im Umgang mit Depression zu setzen. Die einzelnen Aktionstage mit jeweiligen Programm sind unten aufgelistet. Unsere Aktionstage richten sich an Menschen mit und ohne Erfahrung mit Depression, Angehörige und Menschen, die sich für eine inklusive Gesellschaft einsetzen möchten!

Es gibt noch mehr als nur klassische Aktionstage –  jedes Jahr planen wir mit Gruppen von mindestens 6 Personen individuelle Mitfahr-Aktionen. Diese können unabhängig der Aktionstage stattfinden und eignen sich perfekt für MUT-TOUR Interessierte, die nicht in der Nähe von einem Aktionstag leben, sich dennoch für mehr Offenheit im Umgang mit Depression stark machen wollen. Genaue Informationen zur Planung und Anmeldung für eine individuelle Mitfahr-Aktion findest Du hier

Aktionstag für mehr Offenheit im Umgang mit Depression

Unsere diesjährigen AKTIONSTAGE MIT INFO-EVENTS UND ÖFFENTLICHEN MITFAHR-AKTIONEN RUND UM DAS THEMA DEPRESSION

Folgende Aktionstage laden mit individuellen Programm Menschen mit und ohne Depression zum Mitfahren, Informieren und Austauschen ein. Ohne Anmeldung möglich!

Momentan stecken wir noch in der Planung der diesjährigen Aktionstage und öffentlichen Mitfahr-Aktionen. Im Laufe der nächsten Monate werden hier die Details zu einzelnen Aktionstagen veröffentlicht.

Du kannst Dich hier bei uns melden, wenn Du mindestens 5 andere Menschen mobilisieren kannst und Ihr gemeinsam an unsere Strecken kommen könnt – dann planen wir gerne eine gemeinsame Mitfahr-Aktion mit Euch! Hierbei ist es egal, ob Du mit einer Gruppe von Freunden teilnimmst oder bei Deinem Arbeitgeber ein Mitarbeiterausflug der „sozialen“ Art vorschlägst. Weitere Details zur individuellen Mitfahr-Aktion findest du hier.

Dir ist der Unterschied zwischen „fest geplanten“ und „individuellen“ Mitfahr-Aktionen noch nicht ganz klar? Dann hier entlang.

Route der MUT-TOUR 2020

Für die Mut-Tour

Spenden
X myStickymenu
Facebook
Instagram