Einfach dabei sein bei #Offenheithilft im Umgang mit Depression

Bei der MUT-TOUR ein paar Stunden mitmachen

Setze aktiv ein Zeichen für mehr Offenheit im Umgang mit Depression!

Aufgrund der aktuellen Pandemiesituation bitten wir, unseren aktuellen Status-quo auf unserer Unterseite „MUT-TOUR & Corona: Umgang mit aktuellen Entwicklungen“ zu beachten.

Unsere verschiedenen Mitmach-Möglichkeiten laden Menschen deutschlandweit ein, sich aktiv für weniger Angst und Scham im Umgang mit Depressionen einzusetzen. Es muss nicht gleich eine ganze Etappe von 7 Tagen mitgeradelt oder mitgewandert werden. Im Rahmen unserer verschiedenen Mitmach-Aktionen kann man auch nur für einige Stunden dabei sein und sich für eine sinnvolle Sache einsetzen. Es sind nicht nur Menschen mit Depressionserfahrung eingeladen, auch Angehörige, Sport- und Naturbegeisterte und alle, die sich für das Gemeinwohl einsetzen wollen – ganz nach unserem Motto „Macht Sinn, macht Spaß, macht Mut“. Im Folgenden stellen wir unsere einzelnen Mitmach-Formate vor:

Aktionstag in Fulda, Start der MUT-TOUR 2020

Startevent in Fulda der MUT-TOUR 2019: Zwei unserer Tandem-Teams starteten im Rahmen eines Aktionstages und wurden von interessierten Mitradelnden für ca. 15km begleitet.

MITMACH-MÖGLICHKEITEN im Sommer

Mitfahr-Aktionen

Mitfahr-Aktionen

Nimm an einer unserer öffentlichen Mitfahr-Aktionen teil oder plane mit einer Gruppe von Leuten Deine individuelle Mitfahr-Aktion. Sei für 10-30km mit Deinem eigenen Rad dabei.

Mitwander-Aktionen

Mitwander-Aktionen

Wanderschuhe geschnürt und werde Teil von einer unserer öffentlichen Mitwander-Aktionen und begleite unser Wanderteam für einige Kilometer. Das alles in tierischer Begleitung von unseren zwei Pferden.

Aktionstage

Aktionstage

Im Rahmen unserer Aktionstage stellen sich Partner aus dem Bereich Psychosoziales und Sport vor. Sie informieren und laden zum Austausch ein zu den Themen psychische Erkrankungen und Selbsthilfe. Daneben gibt es je nach Standort ein Programm mit Redebeiträgen, Musik und Mitmach-Angeboten.

MUT-LAUF

MUT-LAUF

Laufe beim jährlichen MUT-LAUF für seelische Gesundheit in Kiel mit – ob im Lauf-, Roll- oder Schritttempo. Neben einem Lauf für Erwachsene gibt es auch eine kürzere Strecke für Kinder. Zusätzlich laden Infostände sowie ein Rahmenprogramm mit Vorträgen und Co. zum Informieren und Austauschen ein.

MITMACH-MÖGLICHKEITEN ganzjährig

Mut-Schnipseljagd

Mut-Schnipseljagd

Unsere Mut-Schnipseljagd schickt dich auf Entdeckungsreise. Denn deutschlandweit können ermutigende Dinge versteckt und gesucht werden – ähnlich wie beim Geocaching. Achte auf unserer virtuellen Deutschlandkarte auf die Rubinsymbole.

Bewegungsspenden

Bewegungsspenden

Alle, die aufgrund ihres Wohnortes nicht an einer unserer Mitfahr- oder Wander-Aktionen teilnehmen können, sind eingeladen, ihre privaten Wander- und Fahrradtouren im Zeichen von mehr Offenheit im Umgang mit Depression zu planen und ihre Erfahrungen virtuell zu teilen.

Ortsgruppen von Mut fördern e.V.

Ortsgruppen von Mut fördern e.V.

In verschiedenen Ortsgruppen deutschlandweit kommen Menschen zusammen, um sich auszutauschen oder gemeinsam zu bewegen. Hier geht es um Gemeinschaft, Bewegung und Erfahrungsaustausch – also eine Selbsthilfegruppe der aktiven Art.

Foto-Ausstellungen & Workshops

Foto-Ausstellungen & Workshops

Unsere Wanderausstellung und Schulworkshops zielen auf dasselbe hinaus – sie wollen neue Perspektiven anregen und den Trialog über psychische Erkrankungen und Themen der Selbsthilfe fördern. Deutschlandweit wollen wir somit zum Thema psychische Gesundheit aufklären.