Blog

26.08.2018 MUT-TOUR Aktionstag Trier

Der Aktionstag findet im Rahmen der bundesweiten MUT-TOUR statt. Entlang der Route werden in zahlreichen Städten – so auch in Trier – Info-Events und Mitmach-Aktionen veranstaltet.

Info-Event
Das Info-Event steht auch in diesem Jahr wieder unter dem Motto „Seelische Gesundheit“. Es werden sich verschiedene psychosoziale Institutionen der Stadt präsentieren. Start des Info-Events ist ab 10.00 Uhr auf dem Domfreihof in Trier!

Mitfahr-Aktion
Alle sind herzlich eingeladen! Ob mit oder ohne Depressionserfahrung: Kommt ein paar Stunden mit und setzt ein Zeichen für einen offenen Umgang mit Depressionen!
Die Mitfahrt ist kostenlos. Es wird langsam gefahren. Es wird eine Tourenleitung gestellt.
Anmeldungen für die Mitfahr-Aktion bitte per Email an bettina.mann@trier.de.

Programm in der Übersicht:
Ab 10.00 Uhr Info-Event des Kompetenznetzes Depression Mosel/Eifel auf dem Domfreihof in Trier
11.00 Uhr Start des MUT-TOUR Tandems und der Mitfahr-Aktion ‚Trier – Schweich und zurück‘
12.00 Uhr Start Schnupper-Walking „Der Depression Beine machen“
10.00 bis 14.00 Uhr Infos zum Thema Depression, Musik von GESUCHT & GEFUNDEN, BMX-Tricks mit Axel Reichertz, KabarettModeration mit SeelenStylist Franz-J. Euteneuer, kostenloser Fahrradcheck durch die Fahrradwerkstatt der Inklusionsfirma Bürgerservice gGmbH

Detaillierte Informationen zum Programm:
Die Mitglieder des Kompetenznetzes stehen für Ihre Fragen zur Verfügung. Eine Reihe von Informationsmaterialien zum Thema Depression werden an den Ständen der Netzwerkpartner ausliegen und Ihnen die Möglichkeit bieten, sich umfassend zu informieren.

Die Fahrerinnen und Fahrer der MUT-TOUR Tandems werden vor Ihrem Start Richtung Schweich auf dem Domfreihof vom bisherigen Tourenverlauf berichten.
Spätestens um 11.00 Uhr werden die Tandems Richtung Schweich starten, die Ankunft in Schweich ist für 12.15 Uhr geplant. Im Rahmen einer Mitfahr-Aktion können Radlerinnen und Radler aus der Region Trier die drei Tandems bis Schweich begleiten.
Anmeldungen für die Mitfahr-Aktion bitte per Email an bettina.mann@trier.de.
Die Fahrerinnen und Fahrer der Mitfahr-Aktion werden von einem Tourenleiter begleitet, der die Gruppe bis nach Schweich und zurück nach Trier führen wird.

Auf dem Domfreihof wird es auch nach dem Start der Fahrradgruppe interessant weitergehen:

Für alle, die mit dem Rad gekommen sind bietet die Radstation des Bürgerservice gGmbH einen kostenfreien Fahrradcheck an und die Möglichkeit, das Rad in einer Fahrradwaschanlage reinigen zu lassen – alles auf dem Domfreihof.

Das Gesangsduo GESUCHT & GEFUNDEN wird eigene Lieder spielen, Werke anderer Künstler interpretieren und ein wenig von seinem Werdegang erzählen.

Wenn das Wetter es erlaubt und die Platzfläche trocken ist, wird Axel Reichertz – vielen bekannt durch das Projekt X und die Skatehalle Zuppermarket in der Aachenerstraße – einige Tricks auf dem BMX-Rad zeigen. Grenzerfahrungen der anderen Art!

Bewegung hilft und tut gut – ob auf dem Rad oder zu Fuß. Um an dieser Stelle ein attraktives Angebot zu machen, gibt es seit Frühjahr diesen Jahres die Walkinggruppe „Der Depression Beine machen“ . Das kostenfreie Bewegungsangebot findet montags um 18.00 Uhr am Mattheiser Weiher statt und wird von einem Trainer und einem Psychotherapeuten begleitet.
Am Aktionstag der MUT-TOUR haben Sie um 12.00 Uhr die Möglichkeit, bei einem Schnupperwalking von „Der Depression Beine machen“ in den Palastgarten mitzugehen. Als Trainer begleitet die Gruppe Rudi Bernhard, den psychotherapeutischen Part übernimmt bei dieser Gruppe Bettina Mann. Vielleicht ist das Schnupperwalking für Sie ein guter Einstieg, Bewegung zum Gesundwerden oder Bleiben zu nutzen.

Durch das gesamte Programm wird Franz-J. Euteneuer als SeelenStylist führen und gewiss mit einer unterhaltsamen Kabarettmoderation immer wieder überraschen.

Partner in Trier:
Kompetenznetz Depression Eifel-Mosel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen