Blog

23.06.2018 MUT-TOUR Aktionstag Dresden

Der Aktionstag findet im Rahmen der bundesweiten MUT-TOUR statt. Entlang der Route werden in zahlreichen Städten – so auch in Dresden – Info-Events und Mitmach-Aktionen veranstaltet.
Info-Event
Das Info-Event steht auch in diesem Jahr wieder unter dem Motto „Seelische Gesundheit“. Es werden sich verschiedene psychosoziale Institutionen der Stadt präsentieren. Details werden noch bekannt gegeben!
Mitfahr-Aktion
Alle sind herzlich eingeladen! Ob mit oder ohne Depressionserfahrung: Kommt ein paar Stunden mit und setzt ein Zeichen für einen offenen Umgang mit Depressionen!
Kommt einfach mit Eurem Rad zum unten genannten Treffpunkt, die Mitfahrt ist kostenlos. Es wird langsam gefahren. Der ADFC Dresden stellt die Tourenleitung. Keine Anmeldung erforderlich!
Programm in der Übersicht:
09.00 Uhr Start des Aktionstages Teil 1 mit Infoständen u.a. des Bündnis gegen Depression Dresden und kurzer Vorstellung des MUT-TOUR Projektes im Städtischen Klinikum Dresden, Festsaal im Marcolinipalais, Friedrichstraße 41, 01067 Dresden, Haus B
10.30 Uhr Lesung Heide Fuhljahn: „Von Wahn und Sinn“
12.00 Uhr Start der Mitfahr-Aktion nach Radebeul am Städtischen Klinikum Dresden, Friedrichstraße 41, 01067 Dresden
13.15 Uhr Ankunft in Radebeul. Treffen mit dem MUT-TOUR Tandem-Team. Kurze Pause, gemeinsame Rückfahrt nach Dresden
14.00 Uhr Start des Aktionstages Teil 2 mit Rahmenprogramm am Kleingartenverein Elbtal 1 e.V., Pfeifferhannsstraße 20, 01307 Dresden
U.a. mit einem Auftritt der Cheerleader des ARROWS Pirna e.V., Infoständen der AOK, örtlicher Selbsthilfegruppen, Chance e.V., Tafel Dresden e.V., Fernwegs, Kaffee und Kuchen, Grill und Getränke!
14.20 Uhr Ca.-Rückankunft der Mitfahraktion in Dresden mit dem Tandem-Team beim Aktionstag
18.00 Ende des Aktionstages
Partner bisher:
Bündnis gegen Depression Dresden
ADFC Dresden
Städtisches Klinikum Dresden
Kleingartenverein Elbtal 1 e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*